Wir glauben daran, dass unsere Vision mit der Förderung, Beratung und Umsetzung von Klima- und Umweltschutzprojekten Wirklichkeit wird.

Beraten. Fördern. Umwelt schützen.

Wir sind SpezialistInnen für Klima- und Umweltschutzprojekte in den Bereichen erneuerbare Energie, Energieeffizienz, Mobilitätsmanagement, Siedlungswasserwirtschaft, Schutzwasserwirtschaft und Altlastensanierung.


Bei uns können Sie um Umweltförderungen ansuchen. Mit uns können Sie nationale und internationale Klimaschutzprojekte umsetzen. Unsere SpezialistInnen beraten Sie gerne.

Umweltförderungen

Das Management von Förderungen ist unser zentrales Geschäftsfeld. Wir implementieren für unsere Auftraggeber maßgeschneiderte Förderungsprogramme im Bereich Klima- und Umweltschutz. Als Schnittstelle zwischen unseren Auftraggebern, die die finanziellen Mittel bereitstellen und den AntragstellerInnen von Förderungen, begleiten wir den gesamten Förderungsprozess. [mehr]

Climate Austria

Climate Austria ist eine Plattform zur freiwilligen Kompensation von CO2-Emissionen. Die Beiträge werden in vorrangig nationale, aber auch ausgewählte internationale Klimaschutzprojekte investiert. Für Climate Austria führen wir das operative Management aus und greifen dabei auf unsere langjährige Erfahrung mit Klimaschutzprojekten zurück. [mehr]

Consulting

Als Beratungsdienstleister sind wir für namhafte nationale und internationale Organisationen und Finanzinstitutionen erfolgreich tätig. Unser Spektrum umfasst neben technisch-wirtschaftlichen Beratungsleistungen, der Erstellung von (Markt-)Studien, der Umsetzung von Evaluierungsprojekten und der Entwicklung von Investitionsplänen für Abwasserverbände, auch Capacity Development und Policy Advice. Im internationalen Consulting haben wir uns besonders auf Beratungsleistungen im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit und für internationale Finanzierungsinstitutionen fokussiert. [mehr]

KPC-Newsletter

Jetzt zum KPC-Newsletter anmelden und über aktuelle Themen per E-Mail informiert werden.
[Zur Anmeldung]

Aktuelles

Die KPC live von der COP22 in Marrakesch

Für Österreich auf der Weltklimakonferenz

16.11.2016 - Ein Thema das insbesondere noch auf der Agenda steht sind die Finanzierungsquellen. Hier ist eine von insgesamt sieben Verhandlungsrunden abgeschlossen. Spannend sind auch die Verhandlungen zur Zukunft der sogenannten Adaption Fundstelle, wo darüber diskutiert wird, ob und in welcher Form dieser UN-Fonds unter dem Paris Agreement bestehen soll.

**********
15.11.2016...[mehr]

Österreichische Umwelttechnik: Innovativ im Land, erfolgreich in der Welt!

Einladung zur Fachveranstaltung envitech am 29.11.2016

Die österreichischen Energietechnologie- und Umwelttechnologieunternehmen leisten einen beeindruckenden Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima und sind zugleich Vorbild dafür, verantwortungsvoll und nachhaltig mit den Ressourcen der natürlichen Umwelt umzugehen. Dass sich Investitionen in Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutztechnologien nicht nur für unsere Umwelt, sondern auch für...[mehr]

WELTBANK - MAZEDONIEN

Technische, regulatorische und organisatorische Analyse und Fazit für eine verbesserte Abwasseraufbereitung in ländlichen Gebieten der Republik Mazedonien

Im Rahmen des „Municipal services improvement“ Projektes (MSIP) der Weltbank, hat die KPC gemeinsam mit der Hydro Ingenieure Umwelttechnik GmbH den Zuschlag für ihr Angebot zur technischen Unterstützung von Abwasseraufbereitung in ländlichen Gegenden Mazedoniens erhalten. Das Projekt hat eine Laufzeit von vier Monaten und ist bis Jänner 2017 veranschlagt.

Das Hauptaugenmerk der...[mehr]

close
Newsletter Vorschaubild

Jetzt zum KPC-Newsletter anmelden und über aktuelle Themen per E-Mail informiert werden

Melden Sie sich heute noch zu unserem regelmäßigen Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr zu den Bereichen erneuerbare Energie, Energieeffizienz, Mobilitätsmanagement, Siedlungswasser-wirtschaft, Schutzwasserwirtschaft und Altlastensanierung sowie Veranstaltungen, wichtige Termine und Aktuelles aus der KPC.

Zur Newsletter-Anmeldung