Gemeindefinanzen auf einen Klick

Demnächst mit aktuellen Zahlen und neuem Layout

Woher kommt das Geld? Wofür wird es ausgegeben? Antworten auf diese durchaus komplexen Inhalte liefert die Online-Transparenzplattform www.gemeindefinanzen.at. Sie enthält die Finanzdaten aller österreichischen Gemeinden in Bild und Grafik. Wichtige Details zu Einnahmen und Ausgaben, Mittelherkunft und Mittelverwendung sowie Voranschlagsgruppen für die jeweils letzten fünf Jahre sind umfassend und übersichtlich dargestellt.

Dieses frei zugängliche Planungstool der Kommunalkredit und des Gemeindebundes ist nicht nur für die Gemeinden wichtig, es ist eine aussagekräftige Informationsquelle für alle an kommunalen Finanzdaten Interessierten. Mitte Dezember stehen die aktuellen Zahlen der Statistik Austria (für das Rechnungsjahr 2016) zur Verfügung. Dabei präsentiert sich die Website im neuen Layout und mit zusätzlichen Features. So holt die Treemap interessierte BürgerInnen ab, über die Tabellen und Grafiken bekommen die Datenexperten einen tieferen Einblick. Interaktive Elemente animieren den User, sich auch spielerisch dem Thema zu nähern. Gemeindedaten können verglichen und mit zusätzlichen Filtern kombiniert werden. Auf Knopfdruck gibt es die wichtigsten Daten einer Gemeinde ausdruckbereit als PDF.

Reinklicken und selbst überzeugen: www.gemeindefinanzen.at. Ab Mitte Dezember mit aktuellen Zahlen und neuem Layout.

Copyright: Kommunalkredit Austria AG