gemeindefinanzen.at

Gemeindefinanzen auf einen Klick

Auf www.gemeindefinanzen.at sind die Finanzdaten aller österreichischen Gemeinden frei zugänglich – einfach per Mausklick. Die Zahlen der letzten fünf Jahre stehen auf dieser Online-Transparenzplattform der Kommunalkredit Austria und des Österreichischen Gemeindebundes zur Verfügung. Das Besondere: Die Plattform ermöglicht die umfassende Analyse der Finanzdaten für jede einzelne Gemeinde auf Basis von Einnahmen und Ausgaben, Mittelherkunft, Mittelverwendung und Ausgaben nach Voranschlagsgruppen.

Kommunalkredit-Vorstandsvorsitzender Alois Steinbichler: „Wir freuen uns, den österreichischen Städten und Gemeinden www.gemeindefinanzen.at zur Verfügung stellen zu können. Mit ihren umfassenden Daten und der leichten Bedienbarkeit ist die Plattform ein sehr wichtiges Planungstool für die Gemeinden und aussagekräftige Informationsquelle für alle an kommunalen Finanzdaten Interessierten.“

www.gemeindefinanzen.at ist eine wichtige Ergänzung des Gemeindefinanzberichts. Dieses bewährte Standard-Nachschlagewerk, das jährlich gemeinsam von Kommunalkredit Austria, Österreichischem Gemeindebund und Österreichischem Städtebund erstellt wird, bietet einen Überblick über die Finanzsituation der österreichischen Städte und Gemeinden auf aggregierter Ebene. Er enthält alle relevanten Indikatoren zu den einzelnen Einnahmen- und Ausgabenpositionen der laufenden Gebarung, der Vermögens- und Finanzgebarung sowie eine Analyse von Bestandsdaten wie Schuldenstand, Rücklagen und ausstehende kommunale Haftungen.

www.gemeindefinanzen.at

Urheberrecht: Kommunalkredit Austria AG