GREEN TECHNOLOGY SELECTOR APP:

PLATTFORM ZUR FÖRDERUNG UMWELTFREUNDLICHER TECHNOLOGIEN der EBRD wird mit App ergänzt

Zusätzlich zu dem im Mai 2018 vorgestellten Green Technology Selector, bietet die EBRD nun auch eine mobile App für Apple und Android an, mit deren Hilfe Unternehmen, Haushalte, Hersteller und Anbieter aus über 30.000 erstklassigen umweltfreundlichen Technologien in über 15 Sprachen wählen können. Die KPC war sowohl für die Entwicklung der GTS-Plattform als auch die Mobilversion verantwortlich.

Mit wenigen Klicks findet man nicht nur umweltfreundliche Technologien, die die Energieeffizienz verbessern, erneuerbare Energien bereitstellen und den Wasserverbrauch und die Bodenerosion reduzieren, sondern auch Informationen zu Vertrieb und Verkaufsstellen in der Nähe.

Hersteller aus der ganzen Welt können ihre Produkte beim Green Technology Selector einreichen - lokale Anbieter ihre Produkte und Shops registrieren. Wenn die angebotenen Produkte die Leistungsanforderungen erfüllen, stellt die Plattform der EBRD sie den Kunden zur Verfügung, sie können dann sowohl in der App als auch auf der Plattform gefunden werden.

Technologie und Digitalisierung verändern weithin den Finanzsektors. Innovative digitale Technologien wie der Green Technology Selector verbessern die Schnittstelle zwischen Finanzinstituten und ihren Kunden durch den Zugang zu Informationen über grüne Technologien und Klimafinanzierung. Bedingt durch die Covid-19-Pandemie und die damit einhergehende Zunahme mobiler Nutzung im Handel, ist die Ergänzung durch eine App ein weiterer Schritt in Richtung verbesserter Digitalisierung des Green Finance-Sektors. Diese App ermöglicht einen mobilen und damit wesentlich verbesserten Zugang zu Informationen über Klimafinanzierung und läutet damit auch eine Veränderung der Art und Weise, wie die Bank zukünftig Klimafinanzierungen bereitstellt, ein. Besonders in den Regionen wie Western Balkan, Zentralasien, Kaukasus oder die Mittelmeerregion bietet mobiles Banking raschen Zugang zu Informationen über Technologien und Finanzierung.

Die innovative App basiert auf dem Green Technology Selector, dem ersten von der KPC für die EBRD entwickelten und im Jahr 2018 eingeführten E-Commerce-Tool. Diese Plattform im Online-Shopping-Stil ermöglicht Benutzern den Zugriff auf ein globales Verzeichnis für umweltfreundliche Technologien und ist in allen Regionen der EBWE (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung oder EBRD von European Bank for Reconstruction and Development) und darüber hinaus verfügbar.

Der Green Technology Selector wird mit Unterstützung internationaler Geber und Partner wie der Geberfinanzierung des österreichischen Finanzministeriums, der Europäischen Union (EU), des Green Climate Fund (GCF) und des Climate Investment Fund (CIF) die Bereitstellung von Klimafinanzierungen im Rahmen von GEFF (Green Economy Financing Facilities ) und anderen Finanzinstrumenten der EBWE beschleunigen. Mehr Informationen finden Sie unter: Green Technology Selector (techselector.com)

 

Bild gemütliches Winter-Stillleben
Urheberrecht: A Svetlana Lukienko / Shutterstock.com