JAHRESERGEBNIS DER KOMMUNALKREDIT AUSTRIA AG:

KRISENFESTE INFRASTRUKTUR NOTWENDIGER DENN JE

Das jüngst präsentierte Jahresergebnis 2019 der Kommunalkredit Austria AG gibt dem Fokus der Bank als Spezialist für Infrastruktur- und Energiefinanzierungen recht. Gerade in Hinblick auf die aktuelle Situation durch den Ausbruch des Corona-Virus zeigt sich die Notwendigkeit einer funktionierenden Infrastruktur für das soziale und wirtschaftliche Wohlergehen. Den Herausforderungen, die sich aus den drastischen, aber erforderlichen Einschränkungen zur Bewältigung dieser globalen Gesundheitskrise ergeben, kann nur mit einer „krisenfesten“ Infrastruktur entgegnet werden. Eine gesicherte Energieversorgung, eine leistungsstarke Kommunikationsinfrastruktur und modern ausgestattete Krankenhäuser oder Pflegeheime sind von enormer Bedeutung.

Kommunalkredit CEO Bernd Fislage: „Hier wollen wir auch weiterhin unseren Beitrag leisten. Investitionen in Infrastruktur und Maßnahmen gegen den Klimawandel sind essenziell für unsere Gesellschaft. Sie sind Herzstück unseres Geschäftsmodells. Mit der Investition in nachhaltige Infrastruktur und Energiesicherheit sind wir nicht nur in der Lage, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen, sondern dabei auch eine attraktive Rendite zu erwirtschaften und uns so verstärkt am Markt zu positionieren. Diese Chancen am europäischen Markt haben wir 2019 gut wahrgenommen. Wir unterstützen nachhaltige Investitionen in Projekte, die über Generationen Motor unseres Wohlstands sind und sozialen Frieden, Lebensqualität und Zukunftssicherheit bieten.“

Die Zahlen 2019 veranschaulichen diese Aussagen: Neugeschäftsvolumen mit EUR 1.036,3 Mio. erneut über der Milliardengrenze; deutliche Ergebnisverbesserung von 39 % auf EUR 33,2 Mio.; hartes Kernkapital von EUR 303,6 Mio. steuert bereits 69 % der Bruttoerträge bei; gesenkte Cost-Income-Ratio von 63,3 % nach IFRS (63,2 % nach UGB); Return on Equity vor Steuern von 10,3 % (UGB: 10,8 %).

Den Geschäftsbericht als Download finden Sie hier.

Copyright: Kommunalkredit Austria AG