Energiesparmesse Wels 2016

Die internationale Fachmesse für Energie, Bauen und Sanitär öffnete von 24. - 28. Februar 2016 ihre Pforten

Die größte Baumesse Österreichs hat sich inzwischen zur bedeutendsten Innovationsplattform für Neubau, Sanierung, Energieeffizienz und Ökoenergie etabliert. Die hohe Konzentration an FachbesucherInnen nutzte die KPC, um auch dieses Jahr mit einem eigenen Stand die zahlreichen InteressentInnen über die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten der Umweltförderung im Inland, die Programme des Klima- und Energiefonds sowie Förderungen im Rahmen des klimaaktiv mobil Förderungsprogrammes zu informieren.

Bundesminister Rupprechter besuchte den Stand der KPC am Freitag des Messewochenendes und sprach sein Lob über die gute Förderungsabwicklung und die freundlichen MitarbeiterInnen aus. Insgesamt zeigten die rund 100.000 Messebesucher heuer ein großes Interesse an Photovoltaik, thermischer Gebäudesanierung und an Elektrofahrzeugen.

Bildquelle: Messe Wels
Bildquelle: Messe Wels
Besucher am Stand der KPC
Die Energiewende gestalten: Bundesminister Andrä Rupprechter beim Besuch der Welser Energiesparmesse.

Bildquelle: BMLFUW Fotograf: Robert Strasser
Zurück zur NEWS-Übersicht