19. Mai 2017
Kategorie: Termine und Events

Aktionstage Nachhaltigkeit 2017

Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen!

Die Aktionstage Nachhaltigkeit holen heuer von 22. Mai bis 9. Juni 2017 Menschen in ganz Österreich mit ihrem Engagement für eine lebenswerte Zukunft vor den Vorhang. Ganz nach dem Motto „Menschen.Machen.Morgen“ zeigen dabei Engagierte aus dem öffentlichen, privaten, unternehmerischen und zivilgesellschaftlichen Bereich, wie sie sich für eine lebenswerte Zukunft einsetzen.

Bei den...[mehr]

04. April 2017
Kategorie: Termine und Events

Austrian Climate Change Workshop

Beyond Paris: Financing and Implementing Climate Change Commitments

Date: 30-31 March, 2017
Venue: Kommunalkredit Public Consulting, 1092 Vienna, Türkenstrasse 9, Austria

From 30-31 March, 2017, KPC in cooperation with the Austrian Ministry of Environment has conducted the Austrian Climate Change Workshop 2017.


This annually-held event aims at fostering knowledge-sharing and discussion on key climate change issues thereby contributing to low-carbon...[mehr]

22. März 2017
Kategorie: Termine und Events

Earth Hour 2017

Licht aus für den Klimaschutz

Begonnen hat das Signal für den Klimaschutz 2007 im australischen Sydney mit dem symbolischen Abschalten des Lichts für eine Stunde. Heute ist sie zu einer globalen Bewegung geworden. 2016 erreichte die Earth Hour Hunderte Millionen Menschen in mehr als 7.000 Städten und Gemeinden in über 178 Ländern. Ungefähr 1.200 berühmte Gebäude und Monumente wurden verdunkelt.

Heuer findet...[mehr]

Bildquelle: Messe Wels
03. März 2017
Kategorie: Termine und Events

KPC Messestand

Energiesparmesse Wels 3. bis 5.März 2017

Die Kommunalkredit Public Consulting (KPC) wird auch 2017 wieder auf der Energiesparmesse Wels mit einem eigenen Messestand vertreten sein um InteressentInnen über Förderungsmöglichkeiten der Umweltförderung im Inland, die Programme des Klima- und Energiefonds und Förderungen im Rahmen von klimaaktiv mobil zu informieren. Rechtzeitig zum Start der Sanierungsoffensive 2017 können am...[mehr]

03. Februar 2017
Kategorie: News Umweltförderung

Umwelt- und klimafreundliche Wärmeerzeuger werden attraktiver

Mehr Förderung beim Umstieg auf erneuerbare Energieträger

Die Energiewende macht auch vor einzelnen Betrieben nicht halt. Der Umstieg auf erneuerbare Energieträger wird heuer auch durch Umstellungsverpflichtungen für Wärmeerzeugungsanlagen konkret. Heizöl leicht darf in Kesselanlagen mit bis zu 400 kW in Zukunft nicht mehr verwendet werden. Im Rahmen der letzten Kommissionssitzung der Umweltförderung im Inland wurden Anpassungen in den...[mehr]